Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gottesdienste

Die freie Ausübung der Religion ist in Deutschland ein ganz starkes Verfassungsgut und wird von Art.4 GG geschützt.
Vieles, was unsere Gemeinden vor der Pandemie angeboten haben, kann im Moment nicht stattfinden, die Gottesdienste werden aber weiterhin gefeiert. Wir haben vielfältige Formen entwickelt, um miteinander so sicher wie möglich Gottesdienst zu sein.

Unsere Hygienekonzepte sehen vor:

Ein Mund-Nasen-Schutz ist für die gesamte Zeit zu tragen

  • Wir halten einen Sicherheitsabstand von min. 1,50 m zueinander ein.
  • Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen in den Kirchen. (max. 50 im Innenraum, max. 100 an der frischen Luft)
  • Handdesinfektion und Mundschutz, Hust- & Nies-Etikette sind einzuhalten.
  • Eine Anmeldung zu unseren Gottesdiensten durch Angabe von Kontaktdaten zur Nachverfolgung der Betroffenen im Falle einer Infektion ist geboten.
  • Leider darf die Gemeinde weder drinnen noch draußen singen. In der Kirche wird die Orgel selbstverständlich erklingen - und andere zugelassene Instrumente.

Gottesdienste - wann und wo:

Bildnachweise: